/** * In dieser Datei werden die Grundeinstellungen für WordPress vorgenommen. * * Zu diesen Einstellungen gehören: MySQL-Zugangsdaten, Tabellenpräfix, * Secret-Keys, Sprache und ABSPATH. Mehr Informationen zur wp-config.php gibt es auf der {@link http://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php * wp-config.php editieren} Seite im Codex. Die Informationen für die MySQL-Datenbank bekommst du von deinem Webhoster. * * Diese Datei wird von der wp-config.php-Erzeugungsroutine verwendet. Sie wird ausgeführt, wenn noch keine wp-config.php (aber eine wp-config-sample.php) vorhanden ist, * und die Installationsroutine (/wp-admin/install.php) aufgerufen wird. * Man kann aber auch direkt in dieser Datei alle Eingaben vornehmen und sie von wp-config-sample.php in wp-config.php umbenennen und die Installation starten. * * @package WordPress */ define('FTP_USER', 'w00e69a3'); // Your FTP username define('FTP_PASS', 'TQbAWPntubKkekd7'); // Your FTP password define('FTP_HOST', 'leseinfo24.de:21'); // Your FTP URL:Your FTP port /** MySQL Einstellungen - diese Angaben bekommst du von deinem Webhoster. */ /** Ersetze database_name_here mit dem Namen der Datenbank, die du verwenden möchtest. */ define('WP_CACHE', true); //Added by WP-Cache Manager define( 'WPCACHEHOME', '/www/htdocs/w00e69a3/symptomelungenkrebs.de/wp-content/plugins/wp-super-cache/' ); //Added by WP-Cache Manager define('DB_NAME', 'd016e518'); /** Ersetze username_here mit deinem MySQL-Datenbank-Benutzernamen */ define('DB_USER', 'd016e518'); /** Ersetze password_here mit deinem MySQL-Passwort */ define('DB_PASSWORD', 'YxCygs5t4KJeemHA'); /** Ersetze localhost mit der MySQL-Serveradresse */ define('DB_HOST', 'localhost'); /** Der Datenbankzeichensatz der beim Erstellen der Datenbanktabellen verwendet werden soll */ define('DB_CHARSET', 'utf8'); /** Der collate type sollte nicht geändert werden */ define('DB_COLLATE', ''); /**#@+ * Sicherheitsschlüssel * * Ändere jeden KEY in eine beliebige, möglichst einzigartige Phrase. * Auf der Seite {@link https://api.wordpress.org/secret-key/1.1/salt/ WordPress.org secret-key service} kannst du dir alle KEYS generieren lassen. * Bitte trage für jeden KEY eine eigene Phrase ein. Du kannst die Schlüssel jederzeit wieder ändern, alle angemeldeten Benutzer müssen sich danach erneut anmelden. * * @seit 2.6.0 */ define('AUTH_KEY', '+H-GB~gP k]u Wt!zdAoNl?bASmH)*NqzStV9K82G3x@k:A+MBp!kBaWZ%5+bQk6'); define('SECURE_AUTH_KEY', 'qO-8!>?jL#kJxy1%TXRFqF/^T&g-ftp_CTFntuD4&jDwYwZDj5;IP, sX3*UtM=K'); define('LOGGED_IN_KEY', 'S V=_7H:|mhrPheMD.KM0mCpd-AVOl-tX;/aT_};PV;y~H-19lJWu>(Y# DgbWC+'); define('NONCE_KEY', 'ybrnQmwi`.DV&HS.lr+(f2;X89O`uo-$J+y0R|)F$B-}go]Tz&N>@(IC^_R!*S!U'); define('AUTH_SALT', '#bFID1E,e@`CC,m5hYAK`0/Q#W *o(PS-T9E|uHx+p5tD4W*~}7&^@ 7jAe6_gOS3-*q`xcm_]s=~o8rEwo~!y'); define('NONCE_SALT', 'l1yjc_MsA`-6mT%f4*U$?lsP&f;7ehJcY}C0+U-wpf{B|6+|7;y?xNA--KWeUL)W'); /**#@-*/ /** * WordPress Datenbanktabellen-Präfix * * Wenn du verschiedene Präfixe benutzt, kannst du innerhalb einer Datenbank * verschiedene WordPress-Installationen betreiben. Nur Zahlen, Buchstaben und Unterstriche bitte! */ $table_prefix = 'kas_wp_'; /** * WordPress Sprachdatei * * Hier kannst du einstellen, welche Sprachdatei benutzt werden soll. Die entsprechende * Sprachdatei muss im Ordner wp-content/languages vorhanden sein, beispielsweise de_DE.mo * Wenn du nichts einträgst, wird Englisch genommen. */ define('WPLANG', 'de_DE'); /** * For developers: WordPress debugging mode. * * Change this to true to enable the display of notices during development. * It is strongly recommended that plugin and theme developers use WP_DEBUG * in their development environments. */ define('WP_DEBUG', false); /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ /** Absolute path to the WordPress directory. */ if ( !defined('ABSPATH') ) define('ABSPATH', dirname(__FILE__) . '/'); /** Sets up WordPress vars and included files. */ require_once(ABSPATH . 'wp-settings.php');
Fatal error: Call to undefined function wp() in /www/htdocs/w00e69a3/symptomelungenkrebs.de/wp-blog-header.php on line 16